Sie sind hier

Aktuelles

Geschrieben von Irina Neschenz am 18 Apr 2019 Kategorie

Eine deutsche Krankenkasse hat die Kosten für eine Lebendspende (hier: Nierentransplantation) nur dann zu übernehmen, wenn diese nach dem Transplantationsgesetz zulässig ist. 

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 15 Apr 2019 Kategorie

Sehr geehrte Damen und Herren,
eine Betriebsprüfung gehört sicherlich nicht zu den Ereignissen, auf die ein Unternehmer mit Freude wartet. Zudem macht auch die immer mehr
zunehmende Digitalisierung vor diesem komplexen Themenbereich keinen Halt.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 08 Apr 2019 Kategorie

Mit der Teilnahme an einer "Sensibilisierungswoche" wendet der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern steuerbaren Arbeitslohn zu. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 21.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 05 Apr 2019 Kategorie

Ein Lohnsteuerhilfeverein ist nicht berechtigt, ein Mitglied in Antragsverfahren wegen sozialrechtlichem Kindergeld als Bevollmächtigter wirksam zu vertreten. Dies hat der 10. Senat des Bundessozialgerichts am Donnerstag, 28. März 2019 entschieden (Az. B 10 KG 1/18 R).

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 01 Apr 2019 Kategorie

Wechselt der Elterngeldberechtigte die Steuerklasse im Bemessungszeitraum für das Elterngeld (in der Regel 12 Monate vor dem Monat der Geburt) mehrmals, kommt es auf die im Bemessungszeitraum relativ am längsten geltende Steuerklasse an.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 01 Apr 2019 Kategorie

Ein Ehegatte kann eine Spende auch dann einkommensteuerlich abziehen, wenn ihm der Geldbetrag zunächst von dem anderen Ehegatten geschenkt wird. Voraussetzung ist hierfür nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 15.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 29 Mär 2019 Kategorie

Der 15. Senat des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil vom 29. Januar 2019 (Az. 15 K 2858/15 U) entschieden, dass Entgelte, die Privatpersonen für die Nutzung einer Trauerhalle sowie von Abschiedsräumen und gekühlten Leichenzellen zahlen, nicht der Umsatzsteuer unterliegen.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 27 Mär 2019 Kategorie

Anwaltskosten, die im Zusammenhang mit der Beurkundung des Nachnamens eines minderjährigen Kindes sowie mit dem Umgangsrecht für dieses Kind entstehen, sind nicht als außergewöhnliche Belastungen abzugsfähig. 

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 25 Mär 2019 Kategorie

Mit Urteil vom 8. Februar 2019 (Az. 4 K 590/17 AO) hat der 4. Senat des Finanzgerichts Münster zur Frage der Ermessensausübung bei Festsetzung eines Verzögerungsgeldes nach § 146 Abs. 2b AO wegen Nichteinräumung eines Datenzugriffs Stellung genommen.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 22 Mär 2019 Kategorie

Der 3. Senat des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil vom 14. Februar 2019 (Az. 3 K 1237/17 Erb) entschieden, dass der vom Vorerben Beschenkte eine Zahlung zur Abwendung eines Herausgabeanspruches wegen beeinträchtigender Schenkung von 

Weiterlesen...

Seiten

Kontakt

  •   info (@) steuerberaterin-aschaffenburg.de
  •   06021 / 45 67 0-0
  •   06021 / 45 67 0-29
     

Google Maps

 

Anschrift

Leiblein & Kollegen
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Frohsinnstraße 24
63739 Aschaffenburg

Parkplätze in Elisenstraße 29

 

Öffnungszeiten:

08:00 - 17:00 Uhr ( Mo-Do )
08:00 - 14:00 Uhr ( Fr )
bzw. nach Vereinbarung

     

Impressum/Datenschutz