Sie sind hier

Aktuelles

Geschrieben von Irina Neschenz am 14 Jun 2019 Kategorie

Ein Arbeitgeber verstößt nicht gegen § 17 Abs. 1 Kündigungsschutzgesetz (KSchG), wenn er bei einer Massenentlassung die Kündigungsschreiben unterzeichnet und dann die Entlassungen bei der Agentur für Arbeit anzeigt.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 10 Jun 2019 Kategorie

Eine Entgeltklausel für Bankauskünfte in Höhe eines Betrages von 25 Euro ist unbedenklich, urteilte das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG) mit am 04.06.2019 veröffentlichtem Urteil. 

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 07 Jun 2019 Kategorie

Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände und Hausrat für eine im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung genutzten Wohnung fallen nicht unter die Höchstbetragsbegrenzung von 1.000 € und sind daher grundsätzlich in vollem Umfang als Werbungskosten abziehbar. 

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 03 Jun 2019 Kategorie

Die Parteien streiten darüber, ob die Beklagte verpflichtet ist, an den Kläger eine Entschädigung wegen eines Verstoßes gegen das Verbot der Benachteiligung wegen der Schwerbehinderung zu zahlen. Die Beklagte ist eine Fraktion des Bayerischen Landtags.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 31 Mai 2019 Kategorie

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass die Versorgung mit einem maßgefertigten Echthaarteil aus medizinischen Gründen erforderlich sein kann. Die Kostenbegrenzung auf einen Höchstbetrag gilt dabei nicht.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 29 Mai 2019 Kategorie

Die nichteheliche Mutter verliert nicht ihren Unterhaltsanspruch gegen den Vater des Kindes, wenn sie mit einem neuen Partner eine feste Beziehung eingeht und mit diesem einen gemeinsamen Hausstand unterhält. 

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 27 Mai 2019 Kategorie

Mit Urteil vom 06.12.2018 (Az. 15 K 2439/18 E) hat das Finanzgericht Düsseldorf entschieden, dass ein Sterbegeld, welches eine Pensionskasse an Erben zahlt, die nicht zugleich "Hinterbliebene" sind, der Einkommensteuer unterliegt.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 27 Mai 2019 Kategorie

Der Bezug einer Entlassungsentschädigung führt unabhängig davon, ob darin Verfahrenskosten enthalten sind, zum Ruhen des Anspruches auf Arbeitslosengeld.

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 24 Mai 2019 Kategorie

Wird ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber wiederholt befristet von seinem Arbeitgeber auf einer Baustelle dessen Auftraggebers eingesetzt, begründet er dort auch dann keine erste Tätigkeitsstätte, wenn der Einsatz insgesamt ununterbrochen länger als vier 
Jahre andauert. 

Weiterlesen...

Geschrieben von Irina Neschenz am 22 Mai 2019 Kategorie

Der 7. Senats des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil vom 20. März 2019 (Az. 7 K 2071/18 AO) entschieden, dass die Nutzung eines Kontos 

Weiterlesen...

Seiten

Kontakt

  •   info (@) steuerberaterin-aschaffenburg.de
  •   06021 / 45 67 0-0
  •   06021 / 45 67 0-29
     

Google Maps

 

Anschrift

Leiblein & Kollegen
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Frohsinnstraße 24
63739 Aschaffenburg

Parkplätze in Elisenstraße 29

 

Öffnungszeiten:

08:00 - 17:00 Uhr ( Mo-Do )
08:00 - 14:00 Uhr ( Fr )
bzw. nach Vereinbarung

     

Impressum/Datenschutz